Zum Hauptinhalt springen

Film ab

Integration neuer Unternehmen bei Actief

Einführung

Die ACTIEF Group ist mit 500 Angestellten und rund 6.500 Mitarbeitern eine der führenden unabhängigen Personaldienstleister in Deutschland. Dazu  trug die Übernahme des Unternehmens Timecraft einen wesentlichen Schritt bei.

Herausforderung

Im Rahmen einer Kick-off Veranstaltung sollten die Repräsentanten der 90 deutschen Standorte die neuen Kollegen kennenlernen und die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gelegt werden.

Lösung

Vertrauen entsteht aus gemeinsamer Arbeit – und genau das setzten wir durch dieses Konzept um. In dreißig Gruppen arbeiteten die Gäste am Nachmittag als Storyteller, Regisseur, Kameramann und Szenenbauer und fertigten kleine Stop-Motion-Filme an. Diese wurden am Abend im Rahmen einer festlichen Gala präsentiert.

Resultat

Auf höchst unterhaltsame Weise konnten so Alltagssituationen der Actief- und Timecraft-Mitarbeiter aufgegriffen werden. Damit war die Gala nicht einfach ein Event: Die Gäste feierten vielmehr sich selbst. Dadurch wurde für jeden greifbar, wieviel Kreativität und Leistungsfähigkeit durch gemeinsame Arbeit möglich ist.